Springe zum Inhalt

Zur letzten STEB-Sitzung konnten wir wertvolle Informationen zu Eltern - Beratungen in unseren Kindergärten bekommen ebenso wurde das Projekt "Demokratie-Leben" vorgestellt.
Für diese wertvollen Informationen und den regen Austausch möchten wir uns bei allen beteiligten Bedanken... Vor allem bei den Mitarbeitern der DIAKO-Thüringen, des Trägerwerkes Soziale Dienste und der Kindervereinigung e.V., welche Träger der Externen Koordinierungsstelle für das "Demokratie-Leben" Projekt ist.

Ein Dank geht auch an die zwei ehemaligen Vorsitzenden des Stadtelternbeirates. Sybille Thomae und Antje Pelzel waren beide viele Jahre Vorsitzende des Stadtelternbeirates und haben den STEB mit zu dem gemacht was er heute ist: "...Eltern mit Wirkung!" Vielen Dank an die Beiden für die wunderbare Arbeit für die Eltern unserer früheren und heutigen Kindergartenkinder!

Das "Gute-Kita-Gesetz" nimmt Formen an und steht bereit in den parlamentarischen Prozess gebracht zu werden. Es wird höchste Zeit, dass sich der Bund mehr an der frühkindlichen Bildung beteiligt. Am Rande einer Veranstaltung in Jena haben wir mit der Bundesministerin sprechen können und unseren Standpunkt zum Gute-Kita-Gesetz mitteilen können. Wir hoffen auf einen guten weiteren Weg mit allen Beteiligten, die Bildung unserer Kinder noch besser und gerechter zu machen, dass Familien weiter entlastet werden und unsere Erzieherinnen und Erzieher eine Qualitativ Gute Grundlage für Ihre Arbeit bekommen.

Das lokale Bündnis für Familien in Gera hat mit seinen Partnern einen tollen Flyer mit einer Übersicht von Familien-Veranstaltungen in Gera erarbeitet.

Da wir als Stadtelternbeirat gern das Bündnis unterstützen und euch den ein oder anderen Anreiz geben möchten in Gera etwas zu unternehmen, haben wir die Veranstaltungen aus dem aktuellen Flyer, hier veröffentlicht.

Ein Dank an das Lokale Bündnis für Familien in Gera für diese tolle Arbeit.

Eine wesentliche Klarstellung der Mitsprache und Elternmitwirkung zum §12 des neuen KitaG ist nun vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport veröffentlicht wurden. Wir Eltern und vor allem wir Elternbeiräte sollten uns im klaren sein, welche Verantwortung wir nun haben. Diese muss klar im Interesse unserer Kinder, gewissenhaft und Verantwortungsvoll genutzt werden.

++++ DAS NEUE KITA-GESETZ ++++

Das neue Thüringer Kita-Gesetz stärkt die Elternmitwirkung. In Paragraph 12 des seit 1. Januar geltenden Gesetzes heißt es: „Entscheidungen, die die Eltern in finanzieller Hinsicht außerhalb der regelmäßigen Elternbeiträge berühren, bedürfen der Zustimmung durch den Elternbeirat.“

Dies gilt nicht nur für die im Gesetz beispielhaft erwähnte Auswahl des Essenanbieters, sondern auch für Erhöhungen des Essengeldes. Es kann keine Erhöhung des Essengeldes ohne Zustimmung des Elternbeirats geben. Ziel dieser Regelung ist, dass Kita-Träger gegenüber Eltern die Beweggründe für Kostensteigerungen vollständig transparent machen.

Mit der Landeselternvertretung für Kindertagesstätten in Thüringen sind wir uns einig, dass mit diesem Recht auch eine hohe Verantwortung einhergeht. Im Sinne der Kinder sollten unabweisbare Preissteigerungen, wie es beispielsweise bei der Einführung des Mindestlohns der Fall war, gemeinsam getragen werden. Außerdem ist im neuen Kita-Gesetz festgelegt, dass der Kita-Träger die Versorgung der Kinder mit einer ausgewogenen, warmen Mittagsmahlzeit gewährleisten muss. Auch dieser Aspekt muss bei der Elternmitwirkung Berücksichtigung finden.

Am 7.3.2018 trifft sich der STEB um 19.00 Uhr im Murphys (Puschkinplatz) um sich über folgende Themen auszutauschen:

- Das neue Kita-Gesetz - wie läuft die Umsetzung in den Einrichtungen unserer Kinder aus Elternsicht. Welche Neuerungen haben wir Eltern zu beachten.

- 2018 - Was steht noch an?

- Informationen aus dem Jugendhilfeausschuss

- sonstiges/ Gesprächsrunde

Zeit für einen neuen Look für eure Kids? Hier werdet ihr sicher fündig!

Der Sommer kommt....

Nutzt die Chance, verkauft oder kauft tolle Kleidung, Spielwaren und alles rund ums Kind.

17. März 2018 von 09.00 - 12.00Uhr

Laasener Straße 96 07546 Gera

KiTa "Am Schreberweg"

Unsere App schon drauf? Einfach im App-Store "Krümel Flohmarkt" eingeben!

Mit Kuchenverkauf !!!

Verkauft werden darf:

  • Bekleidung Frühjahr/ Sommer (Größe 50-176)
  • Schuhe bis Größe 36
  • Spielsachen, Kinderbücher, DVD´s, Blue-Ray
  • Umstandsmode sowie Zubehör
  • Kinderwagen

!!! Keine Kuscheltiere !!!

Bereits vorhandene Verkäufernummern bis zum 16.02.2018 bestätigen, sonst wird diese zur Neuvergabe freigegeben.

Anmeldung bis 05. März 2018 unter: kita.kruemel@gmx.de

Abgabe: Freitag 9. März 2018 (14.30 - 17.00 Uhr)

Abholung am 10. März (16.00 - 17.00 Uhr)