Springe zum Inhalt

Zeit für einen neuen Look für eure Kids? Hier werdet ihr sicher fündig!

Der Sommer kommt....

Nutzt die Chance, verkauft oder kauft tolle Kleidung, Spielwaren und alles rund ums Kind.

17. März 2018 von 09.00 - 12.00Uhr

Laasener Straße 96 07546 Gera

KiTa "Am Schreberweg"

Unsere App schon drauf? Einfach im App-Store "Krümel Flohmarkt" eingeben!

Mit Kuchenverkauf !!!

Verkauft werden darf:

  • Bekleidung Frühjahr/ Sommer (Größe 50-176)
  • Schuhe bis Größe 36
  • Spielsachen, Kinderbücher, DVD´s, Blue-Ray
  • Umstandsmode sowie Zubehör
  • Kinderwagen

!!! Keine Kuscheltiere !!!

Bereits vorhandene Verkäufernummern bis zum 16.02.2018 bestätigen, sonst wird diese zur Neuvergabe freigegeben.

Anmeldung bis 05. März 2018 unter: kita.kruemel@gmx.de

Abgabe: Freitag 9. März 2018 (14.30 - 17.00 Uhr)

Abholung am 10. März (16.00 - 17.00 Uhr)

Seit heute ist es amtlich.

Das letzte Kita-Jahr vor der Einschulung ist ab 2018 in Thüringen beitragsfrei.

Ein Erklärvideo finden Sie auf YouTube unter:

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.das-beitragsfreie-kitajahr.de/

Am Dienstag, den 21.11.2017 wählte der Stadtelternbeirat Kita (STEB) seinen neuen Vorstand. Als neuer, alter Geraer Gesamtelternsprecher wurde Michael Richter (Kita „Kinderwelt“) wiedergewählt. Des Weiteren wählten die anwesenden Elternvertreter der 38 Geraer Kitas Frau Claudia Priese (Kita „Mosaik“) als stellvertretende Stadtelternsprecherin.In diesem Jahr wurde der Vorstand für 2 Jahre gewählt. Dies ist im neuen KitaG so beschlossen wurden, um unter anderen den Aufwand der solch eine Wahl mit sich bringt, zu minimieren.

Michael Richter betonte auch in diesem Jahr, dass er bei der Arbeit im Stadtelternbeirat auf Teamarbeit setzt und unterstreicht, dass der Grundsatz des Gremiums weiterhin auf Transparenz und Offenheit gerichtet sei.

So sind nicht nur die gewählten Elternvertreter in den folgenden Sitzungen gern gesehen, sondern die Einladung ergehen ausdrücklich an alle Interessierten, die an den Belangen für die Kinder in der Stadt Gera, mitwirken wollen.

Die ehrenamtlichen Elternvertreter werden die Chance nutzen, etwas für die Familien dieser Stadt zu erreichen.

Rückblickend sei viel Positives für die Kinder unserer Stadt durch die Unterstützung des STEB ́s erreicht worden, so unter anderem die kritische Betrachtung der Bedarfsplanungen für die Kitas.

Michael Richter freut sich jedenfalls auf diese Legislaturperiode mit einem Team, dass geschlossen hinter ihm steht und einiges bewegen möchte.